Sichere Rauchschutz- & Brandschutztüren

Risiken im Keim ersticken: Sichere Rauchschutz- und Brandschutztüren

Wartung, Instandhaltung und Montage von Brandschutztüren

Vorbeugen, eindämmen, Risiken löschen: Brandschutztüren schützen im Brandfall vor giftigen Gasen und Feuer. Sie halten Abschnitte, Gänge und Belüftungen offen und schließen diese im Brandfall – beispielsweise automatisch durch eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA). So kann ein Feuer auf einen bestimmten Gebäudetrakt begrenzt werden, bis die Feuerwehr eintrifft. 

Unsere Spezialisten montieren ausschließlich Feuerschutztüren von höchster Qualität. So verfügen diese (in der Regel) über 

  • Zulassungen nach DIN 4102 bzw. Prüfungen nach EN 1634-1 sowie 
  • Zertifizierungen wie T30, T60 und T90. 

Damit entsprechen alle von uns verbauten Brandschutztüren den bundesweit geforderten Bestandszeiten sowie Sicherheitsfaktoren. Selbstverständlich warten wir auch nicht von uns montierte Türen und halten diese Instand. Für den sicheren Brandschutz in Gewerbe-, Industrie- und öffentlichen Gebäuden. Wir beraten Sie gern unter Einbezug der gängigen Sicherheitsvorschriften und Ihrer persönlichen Ansprüche.